Erfolg für die Eichendorff-Realschule: Mit ihrem Upcycling-Projekt "Code Make Play - Mehr als nur Zocken" hat sie es ins Finale des Nanu?!-Wettbewerbs geschafft.

Unterstützt durch das Programm "mikro makro mint" der Baden-Württemberg Stiftung, zeigt die Schule, wie kreative Technik- und Umweltbildung Hand in Hand gehen können.

Am 27. und 28. Juni dieses Jahres wird das Finale des Nanu?!-Wettbewerbs in Karlsruhe stattfinden, und die Eichendorff-Realschule wird dort mit ihrem innovativen Projekt vertreten sein. "Code Make Play" geht über bloßes Spielen hinaus; es ist ein pädagogisches Abenteuer, das Schülerinnen und Schüler dazu ermutigt, Technik, Informatik und Umweltschutz miteinander zu verbinden.

Das Projekt beginnt mit der Sammlung von alten Elektronikgeräten, Bildschirmen, Laptops und Holzresten, die an der Schule, in Kellern und von lokalen Unternehmen aussortiert wurden. Diese Materialien dienen als Grundlage für den Bau von Arcade-Maschinen, ein Prozess, der technisches Know-how erfordert und den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, ihre Fähigkeiten im Fach Technik zu nutzen.

Doch damit nicht genug: Die Schülerinnen und Schüler tauchen auch in die Welt der Informatik ein, indem sie ihre eigenen Spiele programmieren, die auf diesen selbstgebauten Maschinen laufen.

Darüber hinaus arbeiten die Schülerinnen und Schüler in Teams daran, Spiele für kleine GameGos zu programmieren, wodurch ihre Programmierkenntnisse in einem praktischen Kontext angewendet und ihre Kreativität und Teamarbeit gefördert werden.

Ein zentraler Bestandteil des Projekts ist die Verwendung von Makey Makey, einem innovativen Hardware-Tool, das es den Schülern ermöglicht, interaktive Erlebnisse zu schaffen, indem sie Alltagsgegenstände als Eingabegeräte verwenden. Durch diese Anwendung werden grundlegende physikalische Konzepte erlebbar gemacht und ein interdisziplinärer Ansatz zwischen Informatik, Technik und Physik gefördert.

Das Projekt wird betreut von den engagierten Lehrerinnen und Lehrern Frau Bruttel, Frau Rottinger, Herrn Mauch und Herrn Nobel, die mit ihrem Fachwissen und ihrer Begeisterung für Technik, Informatik und Umweltschutz die Schülerinnen und Schüler unterstützen.

Weitere Informationen unter codemakeplay.de.

(von links: Pascal Wittor, Albert Maciuc, Jonah Wirth, Jarne Wieland)

Aktuelle Termine

18 Mai
Pfingstferien
Datum Sa 18.Mai.2024 - So 02.Jun.2024
4 Jun
Schriftliche Abschlussprüfung Mathematik
Di 04.Jun.2024 08:30 - 13:00
15 Jul
BORS 8.Klassen
Mo 15.Jul.2024 - Fr 19.Jul.2024
25 Jul
Sommerferien
Do 25.Jul.2024 - So 08.Sep.2024

        

  

Unsere Auszeichnungen

 

 

JSN Solid is designed by JoomlaShine.com